Bonner-Bürger-Blog

Ein Dialog-Forum von Stephan Eisel zu Politik und Musik

Digitale Partizipation

Bei sinnvoller Online-Bürgerbeteiligung  gilt es zu verhindern, privilegierte kleine Internet-Eliten auf Kosten der großen Mehrheit der Bürger agieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: DEMOKRATIE, INTERNET, , ,

„Bonn packts-an“ mit bundesweitem Negativrekord

Die zweite Internetabstimmung zum städtischen Haushalt endete in Bonn mit einem Desaster: Höchstens 0,7 Prozent der Bonner Bürger nahmen teil. Der „populärste“ Sparvorschlag erhielt nur 257 Voten. In Bonn gibt es mehr als doppelt so viele ehrenamtliche Mandatsträger. In den Bonner Parteien sind rund ca. 10.000 Bürger organisiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: BONN, DEMOKRATIE, INTERNET, POLITIK, , , , , ,

Falschinformationen, Irreführungen und Auslassungen bei „Bonn packt ´s an“

Auch bei der zweiten Internetabstimmung „Bonn packt´s an“ zum städtischen Haushalt wird Demokratie vorgetäuscht, obwohl solche Abstimmungen von einer kleinen Internet-Elite bestimmt und auch manipuliert werden. Das war schon die Erfahrung der Internet-Aktion „Bonn packts an“ im letzten Jahr, die die Bonner über 300.000 Euro gekostet hat.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: BONN, DEMOKRATIE, INTERNET, POLITIK, , , , ,

Trotz Flop 2011: Bonner OB will neue Internetbefragung

Der Bonner Oberbürgermeister hat zum Jahreswechsel  für 2012 wieder eine Internetbefragung angekündigt – trotz der negativen Bilanz im letzten Jahr. Anfang 2011 hatte das Online-Verfahren „Bonn packts an“ über 300.000 Euro gekostet, eine extrem niedrige Beteiligung und war sehr manipulativ. Es ist rätselhaft, warum man trotz dieser negativen Erfahrungen den gleichen Fehler noch einmal machen will. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: BONN, INTERNET, POLITIK, , , ,

Twitter Updates

Archiv